Mystery
Visits
Mystery
Calling
Mystery
E-Mails
Mystery
Guesting
Anruf Rückruf E-Mail Bewerbung

Mystery Visits

Im Rahmen von Mystery Visits machen sich unsere Mystery ShopperInnen ein Bild Ihres Unternehmens vor Ort. Dabei verhalten Sie sich wie typische KundInnen und bewerten im Anschluss ihren Besuch. Das Spektrum reicht von Store Checks, bei denen Produktpräsentationen und Werbemittel anonym überprüft werden, bis zu mehrstufigen Analysen von ganzen Serviceprozessen. Die häufigste Form von Testbesuchen ist jene, bei der die Qualität des Verkaufs-, Beratungs- bzw. Servicepersonals bewertet wird.

Die zu überprüfenden Themen und Inhalte werden in der Planungsphase, zwischen KundIn
und Institut, in einem Erhebungsbogen festgelegt. Die Mystery ShopperInnen werden vorab ausführlich geschult. Häufig werden auch Testszenarien (konkrete „Geschichten“)vorgegeben, um dem Test einen Impuls in eine gewünschte Richtung zu geben (bspw. Umgang mit Einwänden). Mit Mystery Visits können eine Vielzahl an Servicekriterien erhoben werden.



Ilse Galanis
Hallo, mein Name ist Ilse Galanis. Seit nunmehr 6 Jahren bin ich für die Firma Inkognito im Bereich Mystery-Shopping tätig. Es gibt immer wieder neue, spannende Projekte, an die ich mit Freude herangehe. Dank der guten Schulungen bin ich für jede Aufgabe sehr gut vorbereitet und die Einsätze machen Spaß. Unser tolles Inkognito Team steht uns dabei jederzeit zur Seite, was uns noch zusätzlich ein gutes Gefühl gibt, ich freue mich auf meine nächsten Einsätze.
   Aktive KundInnenansprache
   Bedarfsanalyse
   Produktvorstellung/-präsentation
   Höflichkeit/Umgangsformen
   Kompetenz (Fachwissen)
   Engagement u. Hilfsbereitschaft
   Behandlung von Einwänden
   Umgang mit Nebengesprächen
   Up- und Cross-Selling
   Abschlussstärke
   Rabattverhandlungen
   Angebotslegung
   Follow-up (Nachfassen)
   u.v.m.


zurück